Logo

Wer macht EuroLSJ?

Personen

Im Lauf der Jahre haben sehr viele Leute aus aller Herren Länder an EuroLSJ mitgewirkt, vor allem indem sie ihre Sprachen beigetragen haben, durch Übersetzungen, Datenbankeinträge und Korrekturen. Oder einfach durch Zuhören bei Vortragsproben oder Ideenentwicklungen. Vielen Dank dafür an alle! - und vor allem an erfolgreiche Hochschullehrer mit langjähriger Berufserfahrung für linguistisches Fachwissen aus erster Hand sowie viele wichtige Kontakte, allen voran

Vom eurolinguistischen Arbeitskreis Mannheim (ELAMA, www.elama.de):
Prof. Dr. Per Sture Ureland (Mannheim), Prof. Dr. Christian Schmidt (Bonn/Heidelberg), Dr. Phil. John Stuart (Heidelberg/Austin),

außerdem Prof. Dr. Vincenzo Merolle (Roma), Prof. Dr. Laura Ferrarrotti-Battino (Roma), Prof. Dr. Lelija Sočanac (Zagreb), Dr. Elżbieta Pawlikowska-Asendrych (Częstochowa); Paul Hemetsberger (www.dict.cc, Wien), Galina Brunner, Hajnalka Ritz, André Sroka, Júlia Makra, Susanne Scherr, Tanja Britzke, Anita Sütő-Mohos, Liana Boufidi, Beatriz Neu-Gil und viele andere.

Idee und Durchführung des EuroLSJ-Projekts :

Erhard Steller
*1970 in Köln
Studium der Psychologie an der Universität Landau Diplom 1998
Seit 2008 Psychotherapeut in einer interkulturellen Fachklinik
Seit 2007 Mitglied im eurolinguistischen Arbeitskreis Mannheim
Seit 2008 zweiter Vorsitzender.

(c) Erhard Steller 2013

(c) Erhard Steller 2013